Bezirk
de

Podcast

Jeden zweiten Montagabend veröffentlichen wir hier einen schweizerdeutschen Podcast zum Thema „(Un)glaublichi Sache“! Freu dich darauf!

Bei jeglichen Fragen, Anregungen oder Feedback schreibe uns doch eine E-Mail auf: podcast@emk-aarau.ch oder benutze das Kontaktformular.

„(Un)glaublichi Sache“ – der Podcast aus der EMK, in dem wir uns mit verschiedenen Glaubens- und Lebensthemen auseinandersetzten. Ganz nach dem Motto: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“

Es geht schon ab in die 5. Staffel, die vierte Staffel findest du hier, die dritte Staffel findest du hier, die zweite Staffel findest du hier und die erste Staffel  hier.

Auf Spotify anhören

Auf Apple Podcasts anhören

Auf Google Podcasts anhören

Über diesen Podcast

In diesem Podcast möchten wir uns mit den verschiedensten Glaubens- und Lebensthemen auseinandersetzen. Dazu unterhalten sich jeweils zwei Personen über ein spezifisches Thema. Dabei ist das Gespräch eine Momentaufnahme. Was wir sagen sind persönliche Aussagen und nicht gezielt die Einstellung der Evangelisch-Methodistischen Kirche.
Euch Hörer möchten wir in die verschiedenen Themen mitnehmen und ermutigen zu hinterfragen, sich auseinanderzusetzen und weiter zu denken.
Es gilt das Motto nach 1. Thessalonicher 5,21: Prüft aber alles, das Gute haltet fest!

Folge 12 - Single sein

Heute müssen Personen Mitte 30 längst nicht mehr verheiratet sein und womöglich noch drei Kinder haben. Wir leben in einer Gesellschaft, in der viele Menschen auch alleinstehend sind. Sogenannte Singles. In dieser Podcastfolge spricht Anja mit Monika Riwar über diese Menschengruppen. Die Singles, Alleinstehenden und Ledigen. Wir besprechen die Schwierigkeiten eines Lebens als Singles aber auch wie ein erfülltes Singleleben aussehen kann, die verschiedenen Lebensphasen und wie Jesus das Singlebild massgeblich prägte.

 

 

Zum Literaturhinweis

Folge 11 - Übers Helfen

Wie hilfsbereit sind wir wirklich? Biete ich meinen Sitzplatz an, wenn eine schwangere Frau in den Bus steigt? Gebe ich der um Münz fragenden Person zwei Franken? Anja unterhält sich mit Heidi nicht nur über solche Alltagssituationen, sondern auch darüber was denn überhaupt Hilfe ist, wo die Hilfe ihre Grenzen hat und wie Gebet helfen kann.

 

Folge 10 - Glaube ohne Kirche

Ab wann ist man Kirche? Was bedeutet der christliche Spruch “Jesus im Zentrum“ und wie vielseitig kann Glaube gelebt werden? Diese Fragen diskutieren Anja und Sarah Strehler, um darüber austauschen zu können, was Kirchenausstieg bedeutet und ob Christsein ohne Kirche möglich sein kann.

 

 

zum Literaturhinweis

Folge 9 - Queer

Queer ist ein Anglizismus der die meisten Personen inzwischen bekannt ist. Doch was wird damit genau betitelt? In dieser Folge spricht Anja mit Rahel Mühlemann besonders über die sexuelle Queerheit. Verschiedenste Themen wie Geschichte, Therapien, Kirchenorganisationen und Christsein werden dabei angesprochen.

 

 

Zum Literaturhinweis

Folge 8 - Blick hinter die Kulissen

Was tun wir, wenn unsere Vorstellung mit der Realität nicht übereinstimmt. Wenn unser Wollen abweicht vom Sein? Wie gross sind die Bemühungen, welche wir aufbringen, um die Spannungen zu überwinden? In dieser etwas anderen Podcastfolge spricht Anja über die Arbeit am Podcast. Sie gibt Einblicke hinter die aktuelle Kulisse der Podcastaufnahmen und erzählt wo sie gerade dazu lernt.

 

Folge 7 - Heilung - eine Wiederherstellung?

Jesus hat uns das Heilen von Menschen vorgelebt und auch seine Jünger aufgefordert zu Kranken zu gehen und diese zu heilen. Doch wie können wir heute mit diesem Thema umgehen? Dazu spricht Anja mit Simone Leuenberger darüber was Normalität, Gesundheit und Krankheit ist. Sie fragen sich: Wie geschieht Heilung und wie weit soll für Heilung gegangen werden?

 

Folge 6 - Jahreslosung

In dieser Jubiläumsfolge sprechen wir über die aktuelle Jahreslosung. „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ – Johannes 6,37. In welchem Kontext steht dieser Bibelvers? Was sagt er uns in unserer heutigen Zeit? Aber auch: Wie ernst können und dürfen wir Losungen aus der Bibel nehmen?

 

Folge 5 - Behinderung

In dieser Folge sprechen wir über Behinderungen. Ein Thema, das statistisch jeden Fünften in der Schweiz betrifft. Doch wie darf dieser Begriff noch angewandt werden? Wie sehr sind diese Menschen ein Teil unserer Gesellschaft und wie soll und kann man sich einander anpassen? Dies bespricht Anja mit Simone Leuenberger.

 

Folge 4 - Sexualität

Der Mensch ist bekanntlich ein sexuelles Wesen. Diese Sexualität beschränkt sich nicht nur auf die Produktion von Nachkommen. Sondern beinhaltet noch viel mehr. Wie sieht in dieser Breite eine ganzheitliche Sexualität aus? Was kann mit Kindern und Jugendlichen besprochen werden? Diese Themen über Sexualität bespricht Anja mit Matthias Bischofberger.

 

Zum Literaturhinweis

Folge 3 - Entscheidungsdruck & Visionsfindung

In dieser Podcastfolge wird über Entscheidungsfindung, Sinnhaftigkeit, die Suche nach sich selbst und wie wir mit diesen Dingen umgehen können gesprochen.
Über diese weitreichenden Themen unterhält sich Anja mit Stefan Zolliker. Zusammen tauschen wir über unsere Erfahrungen aus und kratzen an der Oberfläche des menschlichen Seins.

 

 

Folge 2 - Wissenschaft und Gott

„Wenn ich den Himmel sehe, das Werk deiner Hände, den Mond und die Sterne, die du erschaffen und an ihren Ort gesetzt hast, dann staune ich: Was ist der Mensch, dass du an ihn denkst? Wer ist er schon, dass du dich um ihn kümmerst!“ In Psalm 8,4-5 wundert sich der Schreiber über die Welt und Gott. Dieses Wundern nehmen wir in dieser Podcastfolge auf. Anja unterhält sich mit Astrophysiker Arnold Benz über Wissenschaft. In diesem breiten Thema wird darüber gesprochen: Was für Fragen die Wissenschaft und die Bibel beantworten möchte. Wo sich Gott finden lässt und wieso nicht jedes Gottesbild richtig ist.

 

zum Literaturhinweis

Folge 1 - Evangelisation

Christen lieben es, über ihren Glauben zu sprechen. Manche gehen dafür aktiv auf die Strasse und suchen das Gespräch. Einige fordern zu einer Umarmung auf oder halten Schilder in die Luft. Ist dies alles Evangelisation oder verbirgt sich noch mehr hinter diesem Begriff? In der Auseinandersetzung spricht Anja mit Boris Eichenberger. Dabei streifen wir die Themen: Gottesbild, Lebensstil, Hölle, Authentizität und Zerbrochenheit der Menschen.

 

Kontaktiere uns!

Wir freuen uns auf deine Rückmeldungen, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Ideen, usw. zu unserem Podcast!