Bezirk
de

Podcast

Jeden zweiten Montagabend veröffentlichen wir hier einen schweizerdeutschen Podcast zum Thema „(Un)glaublichi Sache“! Freu dich darauf!

Bei jeglichen Fragen, Anregungen oder Feedback schreibe uns doch eine E-Mail auf: podcast@emk-aarau.ch oder benutze das Kontaktformular.


                    

„(Un)glaublichi Sache“ – der Podcast aus der EMK, in dem wir uns mit verschiedenen Glaubens- und Lebensthemen auseinandersetzten. Ganz nach dem Motto: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“

Es geht ab in eine 2. Staffel, die erste Staffel findest du hier.

Auf Spotify anhören

Auf Apple Podcasts anhören

Auf Google Podcasts anhören

Folge 5 - Medien – Die 4. Gewalt

Heutzutage gibt es unzählige Techniken um Informationen zu vervielfältigen und einer Vielzahl von Menschen verfügbar zu machen. Was machen wir mit dieser Medienverfügbarkeit? Ab wann werden wir ein Teil dieser Medien? Wo und wie Informieren wir uns? Was für eine Macht haben Massenmedien über uns und wie gehen wir mit unsere Macht über Medien um? Mit einem Gast tauchen wir in dieser Podcastfolge in die Welt der Informationsbeschaffung und Verbreitung ein.

 

 

Folge 4 - Macht alle Menschen zu meinen Jüngern

In der Bibel steht bei Matthäus 28,16-20 der sogenannte „Missionsbefehl“ von Jesus. Der Auftrag an die Jüngern (und heutigen Christen) zu allen Völkern zu gehen, ihnen von Gott und Jesus zu erzählen, zu Lehren und zu Taufen. Braucht es heute diese Mission noch? Haben nicht schon längst alle Menschen von Gott gehört? Was sind die Gefahren und Möglichkeiten von Mission? Über diese und weitere Fragen sprechen Christoph und Anja in dieser Podcastfolge.

 

 

Folge 3 - Andere Länder, andere Sitten

In einem Betrieb gibt es die Betriebsblindheit. Gibt es sowas auch in der Kirche und im eigenen Glaubensleben? Wie sehr prägt die Kultur die Religiosität? Anna und Anja sind beide mit dem christlichen Glauben aufgewachsen, jedoch in verschiedenen Ländern und Kulturkreisen. Was fällt uns in diesem kulturellen Glaubensvergleich auf und wo können wir voneinander lernen?

 

 

 

Folge 2 - Money Money Money

Moneten, Kohle, Knete, Mäuse, Zaster, Schotter, Piepen, Münzen und Scheine. Es gibt viele Begriffe für Geld und ist in unsere Welt nicht wegzudenken. Es ist Omnipräsent. Manche sagen: „Geld regiert die Welt“. In dieser Podcastfolge fragen sich Anja und Michael, wie sehr regiert Geld unser Leben. Was ist eine neutrale Haltung zu Geld? Ist Geld nur ein Mammon oder doch eine Chance mit dem viel Gutes gemacht werden kann? Was sagt die Bibel zu Geld und was ist christlicher Geldumgang?

 

 

Anhanginfos – https://bibel-finanz.de/de/

Folge 1 - Sünde

Gott vergibt uns unsere Sünden, erzählt die Kirche. Doch was ist diese Sünde überhaupt? Anja geht diesem Thema“ Sünde“ mit Pfarrer Markus Da Rugna nach. Dabei fragen sie sich was Erasmus von Rotterdam mit folgendem Zitat aussagen möchte: „Wer nicht zu Sündigen wagt, begeht die größte Sünde.“ ? Wie gut sind die Wikipedia-Einträge über die Sünde? Ist unser Bild der Sünde heute noch aktuell oder ist das ein Thema fürs Mittelalter? Und wie spricht man heute über Sünde und Sünder?

 

1. Staffel

Hier findest du weiterhin die Folgen der ersten Staffel, welche du alle immer noch hier sowie aus Spotify und co. hören kannst.

Kontaktiere uns!

Wir freuen uns auf deine Rückmeldungen, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Ideen, usw. zu unserem Podcast!